Vor Ort

Mobil und flexibel

Konzept-der-tSA-Jahr-2014.jpg
Lesedauer: 3 Minuten

Die transportable Container-Schaltanlage

Im abgelaufenen Jahr wurde die Rhomberg Fahrleitungs GmbH, die Spezialistin für Oberleitungen und elektrotechnischen Anlagen in der Rhomberg Sersa Rail Group, von den ÖBB mit dem Bau einer transportablen Schaltanlage in Containerbauweise (TSA2) beauftragt.

 

Dies ist bereits der zweite Auftrag dieser Art. Wertvolle Vorarbeit wurde beim ersten Projekt vor einigen Jahren geleistet: Ein Prototyp der transportablen Schaltanlage wurde nach dem Konzept der ÖBB von Rhomberg Fahrleitungsbau geplant, ausgebaut, gemeinsam mit allen beteiligten Gewerken überprüft und nach erfolgreichem Abschluss der Testphase an den Kunden übergeben. 

 

Ziel der Entwicklung dieser Art von mobilen Containerschaltanlagen ist es, die Aufrechterhaltung des Bahnbetriebes während der Bauarbeiten zu ermöglichen. Das System eignet sich besonders für die Modernisierung betriebswichtiger Unterwerke, die nur in Teilabschnitten umgebaut werden können, bei beengten Platzverhältnissen oder in Unterwerken ohne Gleisanbindung. Die engen Platzverhältnisse durch die gegebenen Anforderungen an Mobilität und Flexibilität stellen eine große Herausforderung dar. Besonderheiten sind hier die Druckentlastung der 15-kV-Schaltanlage sowie die Kabelwege und ein umfangreiches Steckersystem zur einfachen Anbindung an andere Anlagenteile. Ausgestattet ist der zwölf Meter lange Container mit einer 15-kV-Schaltanlage, bestehend aus zwei kombinierten Umspanner/Messzellen und vier Oberleitungsabzweigen sowie der dazugehörigen Schutztechnik, Leittechnik und den Eigenbedarfsanlagen. 

 

Zusätzlich zu den oben genannten Spezifikationen soll die tSA2 mit weiteren Schutz- und Zählerkomponenten die Möglichkeit für eine Einspeisung aus erneuerbarer Energie bieten. Ab Mai 2022 wird die Anlage in Bruck an der Leitha zum Einsatz kommen und dort direkt aus der Windkraftanlage Höflein Strom in die Fahrleitung der Züge einspeisen. Damit leistet sie einen umweltfreundlichen und nachhaltigen Beitrag zur Elektromobilität.

 

keep-track-bestellen
Ausgabe 2021 bestellen