Jahr der Schiene 2021

Auf „Fester Fahrbahn“ Richtung Zukunft

Krumnow-Header.jpg
Lesedauer: 3 Minuten

Qualitäts- und Quantitätssteigerungen durch technologische Weiterentwicklungen

Bereits heute die Lösungen für morgen finden – so agieren wir auch im Bereich Feste Fahrbahn. Unsere Eigenentwicklung IVES vereint die beiden Bauweisen Bottom-up und Top-down und ersetzt die Betonschwellen durch vorgefertigte Betontragelemente. Schon nach wenigen Stunden ist das Gleis wieder voll belastbar und befahrbar – das setzt neue Maßstäbe!

 

Die Integration von IVES in ein komplett automatisiertes Umbauverfahren ist eines unserer aktuellen Entwicklungsprojekte, die wir in engem Austausch mit der Deutschen Bahn vorantreiben. Ziel ist es, den Um- und Neubau der Festen Fahrbahn zu beschleunigen, um für den Kunden die schnellstmögliche Nutzung der Bahninfrastruktur sicherzustellen.

 

Norman Krumnow, Leiter Innovation der Rhomberg Sersa Deutschland und Lehrbeauftragter für Eisenbahnwesen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin beschreibt im Experteninterview, welche Vorteile IVES bietet und wohin die Reise in Zukunft gehen wird.

Year of Rail - Norman Krumnow - Auf „Fester Fahrbahn“ Richtung Zukunft
Initialized via JS.

Podcast

keep-track-bestellen
Ausgabe 2022 bestellen